Ihr Spezialist für Handwerkersoftware Topkontor und Smarthandwerk.

Sie sind hier: Home
Softwarestand April 2016

TopKontor Handwerk V 6

Dateiversion:          6.0.8.27

Alle Anwender mit gültigem Pflegevertrag erhalten Topkontor Handwerk V 6 kostenlos.

TopKontor Handwerk V 5

Programmversion: 5.13 (Build 1)
Dateiversion:          5.13.1.1

Smarthandwerk V3
Dateiversion:          6.0.8.27

Smarthandwerk V2
Dateiversion:          5.13.1.1




Tipp zur Datensicherung

ShadowProtect Server, Desktop 

Image im virtuellen PC laufen lassen,

Backuppläne, Vollbackup,

inkrementelles Backup, Wiederherstellung

Bezug über uns, nutzen Sie das Kontaktformular.

Home


 

Schön, daß Sie bei uns reinschauen.

Hier  können  Sie  sich  über  uns  und  unser  Portfolio  informieren  und Kontakt aufnehmen. Wir zeigen Ihnen Bilder und Videos um Ihnen einen ersten Eindruck von Topkontor - der Software für den Handwerker zu vermitteln.

 


 

 

 

 

Sie finden uns  in Schmalfeld,  in unmittelbarer Nähe zur A7, Hamburg und Umgebung. 

 

 

 

aktuelles aus der IT-Welt

Window 10 ist da.

Was ist mit Windows 7 ?

Die folgenden Informationen stammen aus dem Informationsblatt von Microsoft zum Lebenszyclus von Windows Stand 07.01.2015.

Windows7 Servicepack 1

Der grundlegende Support endetete am 13.01.2015.

Der erweiterte Support
geht bis: 14.01.2020.

Windows7 wird bis 2020 mit allen erforderlichen sicherheitsrelevanten Updates versorgt.


 1&1 Partner Logo zum 1&1 Shop


 

Neue Festplatten gehen nicht kaputt!

Warum nicht ? Ob Neu oder älter - kaputtgehen können sie alle.

Daten sicher löschen?  -->
Festplatte(n) mehrfach überschreiben

Bei den heutigen Festplatten reicht einmaliges Überschreiben. Wichtig ist, daß alle Sektoren über - schrieben wurden.


SSD-Festplatten sind ausfallsicher?
Nein, Sie sind extrem schnell, können aber auch kaputtgehen.  SSD haben eine bauartbedingte begrenzte "Lebensdauer".

Eine Datenrettung von defekten SSD  ist sehr aufwändig, teuer und leider häufig unmöglich. Eine stets aktuelle Datensicherung ist unerläßlich, will man nicht vor dem Supergau stehen. 

Hersteller haften für die Rekonstruktion der Daten.
Nein. Der Hersteller tauscht im Garantiefall die defekte Festplatte, die Kosten für die Datenwiederherstellung trägt er jedoch nicht.

RAID verhindert Datenverlust.
Raid ersetzt auf keinen Fall eine Datensicherung. Raid kann (je nach Version) den Ausfall von 1 oder 2 Festplatte(n) abfangen.

Aber z.B. Dateisystemfehler oder defekte und gelöschte Dateien werden im Raid "sicher" aufbewahrt und der Zugriff auf funktionsfähige Originale ist nicht mehr möglich.

 

 

Powered by CMSimple_XH | test (X)html | test css | Login